Krebs-Informationstage

Die Diagnose „Krebs“ konfrontiert die Betroffenen und ihre Angehörigen mit vielen Fragen und dem Wunsch nach Antworten und Lösungsmöglichkeiten. Ein Anliegen, das auch die Krebs-Informationstage, die von der Bremer Krebsgesellschaft und dem Arbeitskreis Psychosoziale Krebsnachsorge seit 1995 veranstaltet werden, aufgreift. Experten aus den verschiedensten Bereichen referieren zu Themen, die sich gezielt an den Fragestellungen der Betroffenen orientieren. Daneben informieren Gruppen und Vereine über ihr Beratungs- und Unterstützungsangebot für krebskranke Menschen.

 

13. Krebs-Informationstag
07. September 2018

Wenn Krebs nicht heilbar ist:
Lebensmut in schwerer Erkrankung

Weitere Informationen:
0421-491 92 22
(Beratungsstelle der Bremer Krebsgesellschaft)

Flyer/Plakat/Programm des Infotages 2018 (PDF)

Am Schwarzen Meer Nr. 24 - Sonderausgabe zum Krebsinformationstag 2018 (PDF)

 

 

 

 

06072017:1307/04092018z:5017

Zusätzliche Informationen